Navigation
Malteser Krankenhaus St. Carolus in Görlitz

Freiwilliges Soziales Jahr

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) steht jungen Männern und Frauen von 16 bis 26 Jahren offen. Wer sich nach der Schulzeit ein Jahr sozial engagieren möchte, ist bei uns herzlich willkommen. Jeder findet bei uns die Tätigkeit, die ihn besonders interessiert und gut zu ihm passt.

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist eine Vollzeittätigkeit und kann zwischen sechs und 18 Monaten dauern. Starten können Sie bei uns jederzeit. Sie müssen sich nur mit der jeweiligen Einsatzstelle abstimmen.

Taschengeld, Versicherung und Urlaub
Wir zahlen Ihnen ein monatliches Taschengeld und gegebenenfalls einen Essensgeldzuschuss, Außerdem übernehmen wir alle Sozialversicherungsleistungen für Sie (Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung). Während Ihres Freiwilligen Sozialen Jahres kann auch Kindergeld und Waisenrente weiter gezahlt werden.

Wenn Sie ein Jahr bei uns tätig sind, stehen Ihnen 26 Tage Urlaub zu. Außerdem begleiten wir Sie in fünf einwöchigen Seminaren. Hier tauschen Sie sich mit anderen Freiwilligen aus und setzen sich mit spannenden Themen auseinander. Es bleibt auch genügend Zeit für gemeinsame Freizeit und Spaß. Zu den verschiedenen Aufgabenfeldern gibt es außerdem spezielle Weiterbildungsangebote der Malteser Akademie.

Für Ihr Freiwilliges Soziales Jahr benötigen Sie keine Vorkenntnisse. In Ihrer Dienststelle werden Sie fachlich gut eingearbeitet und eng betreut.

Interessiert?

Wenn Sie am FSJ bei uns Maltesern interessiert sind, wenden Sie sich am besten direkt an unser Krankenhaus.

Ihr Ansprechpartner

Daniela Kleeberg
Pflegedirektorin
Tel. (03581) 72-2000
Fax (03581) 72-1303
daniela.kleeberg(at)malteser.org
Ihre Nachricht an
Daniela Kleeberg


Weitere Informationen finden Sie unter: www.malteser-freiwillgendienste.de