Navigation
Malteser Krankenhaus St. Carolus in Görlitz

Das Mammakarzinom – von der Biologie zur personalisierten Therapie

19.08.2017 | Interdisziplinäres Onkologisches Symposium |
Schlesisches Museum zu Görlitz

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie recht herzlich ein zum interdisziplinären onkologischen Symposium
am 19.08.2017 in das Schlesische Museum zu Görlitz ein.

Das MAMMAKARZINOM – von der Biologie zur personalisierten Therapie

Die zum wiederholten Male stattfindende Weiterbildungsveranstaltung
wendet sich an niedergelassene Ärzte, Krankenschwestern, Pflegepersonal
und medizinische Fachangestellte.

Zertifizierung:  Die Veranstaltung ist bei der sächsischen Landesärztekammer
für das Sächsische Fortbildungsdiplom beantragt.

Anmeldung: Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erwünscht.
Bitte benutzen Sie das Rückmeldeformular.

Ich freue darauf, Sie bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Ihre

Dipl.-Med. Katharina Schilf
Onkologische Praxis Görlitz
Vorstandsvorsitzende Tumorzentrum Ostsachsen

------------------------------------------------------------------

Die Veranstalter bitten um Ihre Anmeldung bis zum 04.08.2017.
Ein Rückmeldefaxformular steht zum Download bereit. 

Wissenschaftliche Leitung

Dipl.-Med. Katharina Schilf

Dipl.-Med. Katharina Schilf
Onkologische Praxis Görlitz
Vorstandsvorsitzende Tumorzentrum Ostsachsen

Fachärztin für Innere Medizin, Hämatologie und Internistische Onkologie

Zertifizierung

Die Veranstaltung wurde von der Landesärztekammer mit 5 Fortbildungspunkten zertifiziert.

Einladung Onkologisches Symposium

Programm zum Download (PDF)