Navigation
Malteser Krankenhaus St. Carolus in Görlitz

Klinik für Allgemein-, Viszeral-,
Gefäss- und Thoraxchirurgie

Mit schonenden Operationsverfahren decken wir das Spektrum der modernen Chirurgie ab. Schwerpunkte sind dabei u.a. diagnostische und therapierende Eingriffe an Brust- und Bauchraum, Gefäßsystem und Schilddrüse.

Ebenso führen wir Eingriffe der Allgemein-, Thorax-, Gefäß- und Viszeralchirurgie durch. Drei moderne Operationssäle mit allen technischen Möglichkeiten, die man für eine zeitgemäße Chirurgie benötigt, stehen zur Verfügung.

Ärzte des St. Carolus Krankenhaus am OP-Tisch bei einer Laparoskopie

Seit Entwicklung der minimalinvasiven Chirurgie werden bei uns die Gallenblase, Verwachsungen im Bauchraum, Leisten- und andere Brüche, der Wurmfortsatz („Blinddarm“), gut und bösartige Tumoren im Bauch- und Brustraum auf schmerzarme, schonende Weise entfernt. Minimalinvasiv werden Gefäßerkrankungen am arteriellen und venösen („Krampfadern“) Gefäßsystem behandelt. Endoskopisch operieren wir auch Hernien (Brüche) und nehmen Eingriffe an Leber, Magen, Milz, Dick- und Enddarm vor.

Weitere Schwerpunkte sind Eingriffe an den Bauchorganen, der Schilddrüse sowie die Versorgung chronischer Wunden und die Behandlung des diabetischen Fußsyndroms.

Machen sie sich ein Bild vom ambulanten und stationären Leistungsspektrum und den diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten der Abteilung für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie.  

Ihr Ansprechpartner

 Nils Walther
Nils Walther Chefarzt Facharzt für Chirurgie und Gefäßchirurgie
Sekretariat
Juanita Herold
Telefon: 03581 72-1102
Fax: 03581 72-1103