Navigation
Malteser Krankenhaus St. Carolus in Görlitz

Ihre beruflichen Möglichkeiten am Krankenhaus St. Carolus in Görlitz

Das Malteser Krankenhaus St. Carolus gehört zur Malteser Sachsen-Brandenburg gGmbH. Unser Unternehmen betreibt 2 Krankenhäuser, 5 Altenpflegestifte, 2 Kurzzeitpflegen sowie einen ambulanten Pflegedienst an den Standorten Kamenz, Görlitz, Bautzen, Wittichenau, Cottbus und Leipzig.

Wir sind ein modernes katholisches Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung (120 Betten) mit den Abteilungen Innere Medizin, Palliativmedizin, Chirurgie, Urologie und Anästhesie/ Intensivmedizin, komplett saniert bzw. neu erbaut mit hervorragender apparativer Ausstattung.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schätzen besonders die familiäre und menschenfreundliche Atmosphäre in unserem eher kleinen Haus in Görlitz.


Weiterbildungsmöglichkeiten im Pflegebereich

Weiterbildung zur/zum
Leitung einer Station
Praxisanleitung
Fachkraft für OP-Pflege
Fachkraft für Anästhesie- und Intensivpflege
Fachkraft für Stomatherapie
Endoskopie-Fachkraft
Pain Nurse
 
Fortbildung zur/zum
Palliativ Care
zertifizierter Wundmanager(ICW)
NHV Pflege
 
Allgemein gilt zu beachten, dass diese Tabelle die Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen beinhaltet. Hierbei kann es sich um Freistellung und Finanzierung, nur Freistellung oder nur Finanzierung oder eine teilweise Unterstützung handeln.

Ihr Ansprechpartner


Jörg Budich
Personalentwicklung
Tel. (03581) 721501
joerg(dot)budich(at)malteser(dot)org
Ihre Nachricht an
Jörg Budich

Berufsleben im Malteser Krankenhaus
St. Carolus