Navigation
Malteser Krankenhaus St. Carolus in Görlitz

Bundesfreiwilligendienst - BFD

  • Einsatzstelle: Malteser Krankenhaus St. Carolus in Görlitz
  • Träger des BFD: Caritasverband der Diözese Görlitz e.V.
  • Umfang: Vollzeit oder Teilzeit (mind. 21h/ Woche)
  • Zielgruppe: ab 16 Jahre, ohne Altersbeschränkung
  • Laufzeit: Beginn 1. September 2021, Dauer 6-18 Monate
  • Bewerbungsfrist: ab jetzt und jederzeit

Werden Sie Teil unseres Teams…

  • weil Ihnen die Menschen am Herzen liegen und Sie helfen wollen
  • weil Sie etwas Zeit haben und Sie bestimmt zu uns gehören
  • weil wir mit Ihnen gut zusammenarbeiten und eine berufliche Orientierung geben
  • weil Sie Erfahrungen zum Wiedereinstieg ins Berufsleben sammeln können
  • mit einem Ärztlichen Attest zur Gesundheitliche Eignung (Impfnachweis, Erstuntersuchung nach §32 Abs. 1 JArbSchG)
  • Weitere Informationen: Caritasverband

Was können Sie tun?

  • Patientenbegleitservice (Patientenbegleitung innerhalb des Krankenhauses)
  • Stationsküche (hauswirtschaftliche Unterstützung auf Station)
  • Gärtnerei/ Technik-Abteilung (handwerkliche und gärtnerische Unterstützung)
  • Zentrallager (Waren auspacken, sortieren und verteilen)

...weil Nähe zählt, arbeiten wir zusammen.

  • im freundlichen Miteinander, mit Vertrauen und gegenseitiger Rücksichtnahme
  • im Tagdienst von Montag-Freitag, keine Feiertage oder Wochenenden
  • mit Einführungs- und Intensivschulungen (bspw. Pflegetätigkeiten, Hygieneregeln, Reanimation, Arbeits- und Brandschutzunterweisung)
  • mit strukturierten Einarbeitungsphasen und persönlicher Anleitung vor Ort
  • mit Präsensfortbildungen im Haus und E-Learning im Malteser Campus
  • und integrieren Sie gern in unser Team

...weil Nähe zählt, sind wir für Sie da.

  • mit Taschengeld bis zu 400 €/Monat (inkl. Verpflegung- und Unterkunftszuschuss)
  • mit spannenden Seminartagen in der Region inkl. Fahrtkostenerstattung
  • Arbeitskleidung wird gestellt (Ausnahme Schuhe)
  • mit 30 Urlaubstagen im Jahr
  • Anspruch auf Kindergeld bis 25 Jahre
  • Beiträge für Renten-, Unfall-, Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung
  • Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Ihr Ansprechpartner


Jörg Budich
Personalentwicklung
Tel. (03581) 72-2059
Ihre Nachricht an
Jörg Budich