Navigation
Malteser Krankenhaus St. Carolus in Görlitz

2021-Borromaerinnen-Professjubilaeum

Diamantenes Ordensjubiläum für Görlitzer Borromäerinnen

Am vergangenen Samstag feierten drei Ordensschwestern aus dem Görlitzer Konvent der Barmherzigen Schwestern vom Heiligen Karl Borromäus ihr Diamantenes Professjubiläum. Vor 60 Jahren haben sie feierlich ihr Gelübde als Ordensschwestern hier in Görlitz abgelegt und bis heute treu erfüllt. Gemeinsam mit den Jubilarinnen, Sr. M. Claudia, Sr. M. Sonja und Sr. M. Jutta, der Oberin des Görlitzer Konvents, feierten Prälat Peter C. Birkner, Vertreter des Krankenhauses, des Malteserordens und Gäste gemeinsam Eucharistie - Danksagung. Aus dem Mutterhaus des Ordens, Kloster Schmallenberg-Grafschaft, war die Generaloberin der Borromäerinnen, Sr. M. Juliane Marnescu gekommen. Mit ihr kam Sr. M. Gemma Biliboc, die jetzt hier in Görlitz als neue Schwester im Konvent bleiben wird. 

Fotos: Raphael Schmidt