Navigation
Malteser Krankenhaus St. Carolus in Görlitz

Gesundheitsforum: Pneumologische Diagnostik im Malteser Lungenzentrum

08.05.2018
Oberarzt Dawid Gocał und Dr. med. Lubrich, Chefarzt der Inneren Medizin am MKH St. Carolus (Foto: Stephanie Hänsch)
Oberarzt Dawid Gocał und Dr. med. Lubrich, Chefarzt der Inneren Medizin am MKH St. Carolus (Foto: Stephanie Hänsch)

Das Gesundheitsforum im Mai befasst sich mit den verschiedenen Möglichkeiten der pneumologischen Diagnostik. Am Dienstag, dem 08. Mai 2018, um 18:30 Uhr, wird der ärztliche Leiter des Lungenzentrums am Malteser Krankenhaus St. Carolus, Oberarzt Dawid Gocał einen Vortrag halten und steht bei der nachfolgenden Diskussion gern Rede und Antwort.

Am MKH St. Carolus arbeiten Spezialisten aus der Inneren Medizin und Chirurgie seit fünf Jahren im interdisziplinären Lungenzentrum Hand in Hand. Ein kompetentes Team aus Fachärzten und speziell geschulten Pflegekräften stellt sicher, dass Erkrankungen der Lunge vor Orell diagnostiziert und mit modernen Methoden bestmöglich behandelt werden. Die Leitung des Lungenzentrums besteht aus dem Pneumologen Oberarzt Dawid Gocał, dem Chefarzt der Inneren Medizin Dr. med. Jörg Lubrich (im Bild rechts) und dem Thoraxchirurgen John Mantas.

Die Lungenheilkunde (Pneumologie) befasst sich mit den Erkrankungen der Bronchien/Lunge, des Brustfelles, des Mediastinum (Raum zwischen den Lungenflügeln), der Atemmuskulatur, des Lungengrundgerüstes und der Lungengefäße.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Der Eintritt und das Parken sind an diesem Abend frei.

-------------

Titel:  „Pneumologische Diagnostik im Lungenzentrum am Malteser Krankenhaus St. Carolus“

Referent: Dawid Gocał, Ärztlicher Leiter des Lungenzentrums, Oberarzt in der Klinik für Innere Medizin am MKH St. Carolus, Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie, Notfallmedizin

Was:   Vortrag

Wann:   08. Mai 2018, 18.30 Uhr

Wo:   Veranstaltungsraum im 3. OG des Malteser Krankenhauses St. Carolus, Carolusstraße 212, 02827 Görlitz, www.malteser-krankenhaus-stcarolus.de

Ansprechpartner für Rückfragen: Stephanie Hänsch, Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit, Malteser Krankenhaus St. Carolus

Der Eintritt und das Parken sind an diesem Abend frei.

---