Navigation
Malteser Krankenhaus St. Carolus in Görlitz

St. Carolus Krankenhaus gründet Department für Proktologie und ernennt neuen Chefarzt für Chirurgische Klinik

20.12.2021
PD Dr. med. Bertram Illert (li.) und Dr. med. Matthias Karutz (Foto: Stephanie Hänsch)
PD Dr. med. Bertram Illert (li.) und Dr. med. Matthias Karutz (Foto: Stephanie Hänsch)

Zum 1. Januar 2022 wird ein Wechsel an der Spitze der chirurgischen Klinik des St. Carolus Krankenhauses  stattfinden. Dr. med. Ulrich Matthias Karutz wird Departmentleiter für den Bereich Proktologie. Als neuen Chefarzt der Chirurgische Klinik begrüßt das St. Carolus Herrn Privatdozent Dr. med. Bertram Illert.

Im Hinblick auf den Eintritt in den bevorstehenden Ruhestand von Chefarzt Karutz hat die Geschäftsführung des St. Carolus Krankenhauses frühzeitig gemeinsam eine Nachfolgeregelung gesucht. „Zusammen mit dem renommierten Privatdozenten Dr. Illert an der Seite von Dr. Karutz wollen wir das Leistungsangebot der Chirurgischen Abteilung in Verbindung mit der Gastroenterologie weiterentwickeln sowie den erfolgreichen Weg zusammen mit der Urologischen Abteilung  fortsetzen“, erklären die beiden Geschäftsführer Sven Heise und Lutz Möller.

Der 56-Jährige Viszeralchirurg aus Hanau, Bertram Illert, arbeitete zuletzt an Kliniken in Holstein. Der Viszeralchirurg ist unter anderem Spezialist für onkologische Chirurgie, war Leiter des Darmkrebszentrums Lübeck und hat sich in den letzten Jahren aufgrund seiner umfangreich erworbenen Weiterbildungsermächtigungen im Besonderen der Ausbildung von ärztlichem Nachwuchs an den Kliniken gewidmet.

Dr. med. Ulrich Matthias Karutz leitete seit dem April 2019 die Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäßchirurgie am St. Carolus Krankenhaus. Mit Übernahme der Departmentleitung für den Bereich Proktologie soll dieser spezielle chirurgische Bereich im Görlitzer Krankenhaus noch stärker ausgebaut werden. Unter Chefarzt Karutz hat sich die chirurgische Klinik am St. Carolus u. a. auf die  verschiedenen Behandlungsfelder der Darmchirurgie, die Therapie proktologischer Erkrankungen sowie die Behandlung des diabetischen Fußes spezialisiert. Von der engen Verflechtung zwischen Viszeralchirurgie und Gastroenterologie profitieren im Besonderen Patienten mit Darmerkrankungen.

Als Facharzt für Chirurgie, Gefäß- und Viszeralchirurgie sowie Proktologie übernahm der 63-jährige Dr. Karutz im Frühjahr 2019 eine besonders herausfordernde Führungsaufgabe im St. Carolus. Mit viel persönlichem Einsatz gelang es ihm, die hohe Qualität der Abteilung abzusichern und in den Jahren 2019/20 die Reihen der Fachärzte in der Chirurgie wieder zu schließen. Durch das besondere Engagement konnte die chirurgische Diagnostik und Therapie erfolgreich aufrechterhalten werden. Dabei konnte er sich immer auf die hohe Leistungsbereitschaft seiner Mitarbeitenden stützen.

Die Geschäftsführung bedankte sich im besonderen Maße bei Chefarzt Dr. med. Karutz für sein engagiertes Wirken am St. Carolus und wünscht beiden Ärzten am ersten Januar 2022 einen guten Start in ihren jeweiligen Positionen.