Navigation
Malteser Krankenhaus St. Carolus in Görlitz
ambulant und vorstationärSprechstunden
im St. Carolus
Routine- und NotfalldiagnostikWir haben den Durchblick
Malteser Medizinisches VersorgungszentrumChirurgie & Allgemeinmedizin

Nachrichten

Demenzsensibles Krankenhaus St. Carolus
21.09.2020

SZ-Gesundheitsforum: Demenzsensibles Krankenhaus St. Carolus (21.9.)

Weltweit sind mehr als 50 Millionen Menschen von Demenzerkrankungen betroffen. Zum Welt-Alzheimertag am 21.09.2020 erfahren Sie beim Gesundheitsforum im Malteser Krankenhaus...

24.07.2020

Patientencafé auf der Palliativstation öffnet wieder ... mehr

03.07.2020

Neue ambulante Sprechstunde für Chronische Wunden und Diabetisches Fußsyndrom ... mehr

02.07.2020

Neues Beratungsangebot für Angehörige von demenziell Erkrankten ... mehr

08.05.2020

St. Carolus fährt Regelbetrieb wieder hoch ... mehr


Regelungen für Patientenbesuche

- 1 Besucher/Patient
- Besuchszeit von 15-17 Uhr
- Jeder Besucher muss sich am Empfang registrieren.
- Externe Kunden und ambulante Patienten werden in den jeweiligen Abteilungen registriert. 

Cafeteria geöffnet

Die Cafeteria ist ab sofort wieder für alle Gäste von Montag bis Freitag von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Mittagsangebote gibt es jeweils von 11:30 bis 13:30 Uhr. An Wochenenden und feiertags bleibt die Cafeteria geschlossen.

Informationen Coronavirus

Fragen und Antworten rund ums Krankenhaus St. Carolus

Weiterbildung

Urologentag 2021 | 13.11.2021
Notfalltag 2021 | November

Berufsleben

Informationen zum Pflegeberuf und Freiwilligendiensten

Förderung

Das Malteser Krankenhaus St. Carolus wird im Rahmen von eHealthSax - Digitale Ertüchtigung von Krankenhäusern zur Verbesserung und dem Ausbau der Netzwerkstruktur gefördert. Diese Massnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.