Navigation
Malteser Krankenhaus St. Carolus in Görlitz
ambulant und vorstationärSprechstunden
im St. Carolus
Routine- und NotfalldiagnostikWir haben den Durchblick
Malteser Medizinisches VersorgungszentrumChirurgie & Allgemeinmedizin

Termine

Oberlausitzer Karrieretage 2022
Messehalle Löbau | Stand 8 
1./2.10.2022 | 10-16 Uhr
Eintritt frei

Tag der offenen Tür - Einblicke in die "Schule der Ausbildung"
Hier lernen die Auszubildenden des St. Carolus (theoretisch).
Krankenhausakademie | Scultetusstr. 18 Görlitz
8.10.2022 | 10-14 Uhr

Gemeinsamer Urologentag 2022
St. Carolus Krankenhaus Görlitz | Städt. Klinikum Dresden
12.11.22 | 09:30-15:30 Uhr
Gut am See, Tauchritz
Programm | Anmeldung

Aktuelles

24.06.22. St. Carolus Krankenhaus investiert in hochpräzise Diagnostik in der Gastroenterologie für die hochpräzise endosonografische Diagnostik bei Tumorverdacht und Krebsvorstufen der Bauchspeicheldrüse. „Wir wollen ein wichtiges Zeichen setzen für unsere Patienten und deren Gesundheit, denn Krebs und seine Vorstufen sind ernstzunehmende Diagnosen. Deshalb haben wir am Standort St. Carolus, auch mit Unterstützung Sächsischer Fördermittel, rund 300 T EUR in der Gastroenterologie investiert,“, sagten Geschäftsführer Lutz Möller sowie Standortleiterin Daniela Kleeberg. 

Trägerwechsel erfolgreich abgeschlossen - Krankenhäuser Kamenz und Görlitz werden eigenständige Einheiten

07.07.22. Kamenz/Görlitz. Die beiden Krankenhäuser Görlitz und Kamenz haben ab sofort ein eigenständiges Design und agieren zukünftig selbständig unter eigenem Namen. Es erfolgt die Aufteilung in zwei selbständig agierende Krankenhausstandorte. Die Kliniken werden unter den Namen St. Johannes Krankenhaus GmbH (Kamenz) sowie St. Carolus Krankenhaus GmbH (Görlitz) firmieren. Die beiden Häuser werden auch in Zukunft als ihre geschichtsträchtige Identität beibehalten und weiterhin zusammenarbeiten. zur Pressemitteilung

Besuchsregelung

Besuchszeiten: täglich von 15 – 17 Uhr, 2 Besucher je Patient und Tag, zeitversetzt

Für Besucher ohne Impf- oder Genesenennachweis ist ein tagesaktueller Test für den Zutritt erforderlich. 

Für Besucher gilt im Haus die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes.

Die Cafeteria öffnet ab sofort wieder in der Zeit von 11-14 Uhr für alle Gäste.

Informationen Coronavirus

Fragen und Antworten